HUNT THE PREY

HUNT THE PREY

Wir wollen unser erstes richtiges Album aufnehmen! Dafür haben wir eine "Crowdfunding Kampagne" gestartet! Helft uns diesen Traum wahr werden zu lassen! Klickt einfach auf die Überschrift: "HUNT THE PREY"

 Pay Pandora!

Pay Pandora!

“Am Anfang steht, wie so oft, das Ende: Gitarrist Thies und Sängerin Chiara kommt ihre Rhythmusgruppe abhanden. Aber wenn man der Westküste eines zugestehen muss, dann dies: fähige Musiker laufen dort genug herum. Und wir schreiben das Jahr 2014 in Heide, Dithmarschen. Statt Ende also neuer Anfang mit Tommy am Schlagzeug und Marek am Bass. PAY PANDORA wollen‘s wissen und sie machen mit ihrem melodischen, groovenden Hardrock von sich reden. 2016 sacken sie den Publikumspreis des Local Heroes Bandwettbewerb ein. Das Sängerin Chiara mit ihrer kraftvollen Stimme kürzlich bei The Voice Of Germany punkten konnte, spricht ebenfalls für sich. Da könnte mancher schon ein bisschen abheben. Nicht aber in Dithmarschen, wo Castingshows so wichtig sind, dass Konzertveranstalter „The Voice of Germany“ mit „Germany‘s Next Topmodel“ verwechseln. Ihre Lorbeeren errocken sich PAY PANDORA zu hundert Prozent auf der Bühne – zuletzt beim diesjährigen Legends At the Sea, als Anheizer für niemand geringeren als STATUS QUO. “ - Woodbunge Festival

Band

Chiara (23)
Chiara (23)
Vocals
Thies (23)
Thies (23)
Guitar
Marek (25)
Marek (25)
Bass
Tommy (23)
Tommy (23)
Drums

Honorable Mentions

Danke an Dirk für die genialen Bilder, für die Unterstützung, deine Zeit und dass du immer an uns glaubst. An Michaela für die Hilfe bei unserem Bandlogo, dass wir immer bei dir übernachten dürfen und das beste Essen aller Zeiten! An Sönke und Simona dafür, dass ihr immer ein offenes Ohr für uns habt und uns mit Rat und Tat zur Seite steht. Danke an Jakshell für die wohl besten Aufnahmen die man hier im Norden haben könnte und deine Geduld mit uns im Studio. Danke an Verena für die geilen Bilder von der Kieler Woche jedes Jahr! (Von ihr sind auch die Bilder in der "Band Section"). Und natürlich Danke an unsere Familien und Freunde und an all die Leute die unsere Musik gerne hören, zu unseren Auftritten kommen und mit uns feiern! Ihr alle seid die Größten!